Amtliche Schulverwaltung
Sie befinden sich hier: start » gy » zeugnis » einstellungen

Vorarbeiten und Einstellungen für das Zeugnis

Im Folgenden wird aufgezeigt, an welchen Stellen die entsprechenden Einstellungen für Zeugnisart und -datum, Unterzeichner und Schulname getroffen werden müssen.

Notwendige Berechtigungen
Die folgenden Arbeiten können teilweise nur mit Schulleitungsrechten ausgeführt werden.

Zeugnisart und Zeugnisdatum

Das Zeugnisdatum und die Zeugnisart werden über Datei / Schulische Daten / Schulen im Reiter Zeugnisdaten xx/yy festgelegt.
Über die Kontrollkästchen können maschinelle Unterschriften für das Zwischenzeugnis und für Notenbildberichte festgelegt werden.

Unterzeichner

Über Datei / Schulische Daten / Schulen im Reiter Unterzeichner xx/yy können sowohl der Schulleiter als auch die Mitarbeiter in der Schulleitung als Zeugnisunterzeichner festgelegt werden.

Im Modul Lehrkräfte unter dem Reiter Person kann die Zeugnisunterschrift der Lehrer in der 1.Zeile eingetragen werden.

Der Eintrag in dem Feld 1.Zeile erscheint unter der Unterschriften-Linie. Ist der Kollege Klassenleiter, so erscheint automatisch über der Unterschriften-Linie der Text „Klassenleiter“. Im Feld 2.Zeile kann man einen Alternativtext eingeben, der dann den Text „Klassenleiter“ überschreiben würde.

Im Modul Klassen unter dem Reiter Stammdaten werden die beiden Lehrkräfte für die Klassenleitung festgelegt.

Abweichungen für einzelne Klassen

Sollten für einzelne Klassen abweichende Einstellungen nötig sein (z.B. wenn der stellvertretende Klassenleiter das Zeugnis unterschreiben soll), können diese im Modul Klassen unter dem Reiter Zeugnisse eingetragen werden.

Achtung: Diese Werte werden nicht mehr angepasst, wenn man später noch Änderungen für alle anderen Klassen unter Datei / Schulische Daten / Schulen vornimmt. Das heißt auch, dass man sie vor dem nächsten Zeugnistermin im Normalfall wieder löschen muss.

Ist hier nichts eingetragen, werden die Einstellungen aus Datei / Schulische Daten / Schulen verwendet.

Änderung des Schulnamens

Der zweizeilige Schulname im Zeugniskopf wird automatisch aus den ersten 3 Zeilen des Dienststellennamens generiert. Über Datei / Schulische Daten / Schulen kann im Reiter Stammdaten der Schulname für die Zeugnisdarstellung geändert werden, dabei werden die ersten zwei darin befindlichen Zeilen in jedem Zeugnis der Schule als Schulname gesetzt.

|


→ zurück zur Übersicht Zeugnis / Notenbild