Amtliche Schulverwaltung
Sie befinden sich hier: start » rs » ap » konsistenz

Bereinigung der Abschlussprüfungsdaten

Bitte führen Sie die aufgeführten Schritte durch, falls es zu Problemen bei der Datenübermittlung kommt.

Durch das Zusammenspiel mehrerer bereits lange zurück liegender Benutzeraktionen verbunden mit einem Fehler in der ASV könnte es zu Inkonsistenzen in den AP-Daten kommen.
Diese können sich darstellen als:

  • Unterschiedliche Daten in den Masken AP-Dateneingabe pro Schüler und AP-Dateneingabe pro Fach (typischerweise sind in der Schülermaske die Noten vollständig, in der Fachmaske fehlen jedoch einige)
  • Fehlende/falsche Noten beim Import in den Notenmanager (z.B. erst nach mehrmaligen Export/Import-Vorgängen ist geänderte JFN in den NM zurückgespielt)
  • „Falschmeldungen“ in der AP-Datenprüfung (z.B. ASV moniert fehlende Note in einem Fach, diese ist lt. AP-Maske jedoch eingetragen)
  • Inkonsistente Anzeige von Noten in einigen Berichten (z.B. Schüler hat Note in KR und Eth)
  • Bei Änderungen (nicht: Neueingabe) der JFN in der Maske Fachweise Eingabe: „Zurückspringen“ der Note beim Speichern auf den urspünglichen Wert
  • Bei Änderungen (nicht: Neueingabe) der Gesamtnote in der Maske Fachweise Eingabe: Anzeige der alten (unkorrigierten) Note im Zeugnisformular

Die Bereinigung der Daten erfordert Eingriffe in die Datenbank.
Führen Sie daher zur Sicherheit eine Sicherung Ihrer Daten durch und drucken Sie den Bericht „Abschlussprüfung Notenübersicht“ aus, um evtl. gelöschte AP Noten wieder eingeben zu können!

Durchführung der Datenbereinigung

Die Datenbereinigung erfolgt mit Hilfe der Schnittstelle Konsistenzprüfung ASV (allgemein) - TT.MM.JJJJ.

Bei der Bereinigung kann es dazu kommen, dass bei einzelnen Schülern bereits eingetragene Noten (nicht Jahresfortgangsnoten) der AP-Maske gelöscht werden!
Sie sollten die Bereinigung daher zeitnah, idealerweise vor dem Eintragen der schriftlichen AP-Noten durchführen.

  1. Erstellen Sie eine Sicherung Ihrer Daten
  2. Führen Sie eine Aktualisierung der Anwendungsdaten durch, um die Prüfungen aus dem Zentralsystem abzuholen.
  3. Öffnen sie das Modul Schnittstellen und starten Sie die Konsistenzprüfung Konsistenzprüfung ASV (allgemein) - TT.MM.JJJJ
  4. Führen Sie die Prüfungen im Bereich Abschlussprüfung der Reihe nach durch:
    1. [Fächer-JFN]]: Behebt die Inkonsistenzen bei den Jahresfortgangsnoten.
    2. [Note-AP]: Behebt Inkonsistenzen zwischen AP-Maske Schüler und AP-Maske nach Fächern.
    3. [Note-Dublette]: Behebt Inkonsistenzen zwischen AP-Maske Schüler und AP-Maske nach Fächern.
    4. [Note-bes. Fach]: Behebt inkonsistente Facheinträge (z.B. RK und Eth).
    5. [Einzel-Fachweise]: Behebt Inkonsistenzen in den Bereichen JFN und Gesamtnote, die durch Änderungen von Noten in der Maske fachweise Eingabe entstehen können.
  5. Führen Sie im Bereich Schüler die folgende Prüfung durch:
    1. [Schülerfach]: Behebt Fachdopplungen im Unterricht des Schülers.
  6. Starten Sie den ASV-Client neu
  7. Überprüfen Sie alle bisher eingetragenen Noten auf Vollständigkeit und Richtigkeit. Tragen Sie ggf. gelöschte AP-Noten wieder ein.


Zur weiteren Absicherung führt der Notenmanager in der aktuellen Version des NMAdmin beim Import der AP-Noten eine Prüfung auf Abweichungen bei den JFN durch.

Nach der Übermittlung

Falls nach der Übermittlung Ihrer Daten noch Nachfragen bestehen, führen Sie bitte – wie unten im Video zu sehen – die Datenprüfung „Anzahl“ durch. Bitte aktualisieren Sie vorher die Anwendungsdaten, um die gültige Version der Konsistenzprüfung zu erhalten.
Führen Sie die Konsistenzprüfung „Anzahl“ durch und entwerten Sie dort, wo Noten/Fächer mit dem Vermerk „n.OK“ stehen, die entsprechenden Noten in der Schülermaske und klicken Sie dann auf „Speichern“. Führen Sie diesen Prozess solange durch, bis keine der o. g. Noten mehr in der Maske steht. Anschließend setzen Sie die Noten neu. Abschließend übermitteln Sie bitte die Ergebnisse der Abschlussprüfung nochmals.

Im Video wird der Bereinigungsprozess exemplarisch an einem Testschüler durchgeführt: