Action unknown: addtobook

Amtliche Schulverwaltung
Sie befinden sich hier: start » rs » ap » statistik

Übermittlung der Abschlussprüfungsergebnisse

AP-Erhebungstermin abholen

Analog zum Abholen des Erhebungstermins für die UP/US ist dies auch für die Abschlussprüfung nötig, um die entsprechende Schaltfläche im Modul ASD-Schnittstelle freizuschalten.

Der Termin für die Übermittlung der AP-Daten wird Ihnen in einem KMS mitgeteilt. Eine Übermittlung vor diesem Termin ist nicht möglich.

Klicken Sie hierzu im Modul Datei → Verwaltung → ASD-Schnittstelle, Reiter Übermittlung von ASD auf die Schaltfläche Daten abholen.
.

AP-Datenprüfung

Wählen Sie im Menü Datei → Schüler → Abschlussprüfungen → Berechnungen/Datenprüfung, markieren Sie die zu prüfenden Schüler im Navigator, klicken Sie die Prüfung RS-Abschlussprüfung an und klicken Sie auf die Schaltfläche Funktion starten.

Falls die Schaltfläche Funktion starten trotz Markierung der Funktion AP-Prüfungen RS nicht aktiv wird, setzen Sie die Maske bitte in den Bearbeitungsmodus mit Klick auf .

Es werden diverse Prüfungen durchgeführt, die vor allem auf die Vollständigkeit der zu übermittelnden Daten im Hinblick auf die Übertragung nach ASD abzielen.

Die Datenprüfung ist gegenwärtig (noch) nicht in der Lage, gewisse inhaltlichen Fehler (z. B. ein falscher Eintrag „Jahresfortgangsnote überwiegt“) zu erkennen.

Auch kann es in bestimmten Fällen vorkommen, dass Sie fälschlicherweise „Muss-Fehler“ erhalten. Diese können eventuell ignoriert werden. Bitte setzen Sie sich bei Unstimmigkeiten mit Ihrem zuständigen Multiplikator in Verbindung.

Das Vorhandensein von Muss-Fehlern verhindert die Übermittlung der AP-Daten nicht! Ausnahme: fehlender Prüfungsstatus

Die Datenprüfung ersetzt jedoch nicht die gebotene Sorgfalt bei der Eintragung der Noten in die AP-Maske!

AP-Daten übermitteln

Wenn der Erhebungstermin für die Abschlussprüfung vorhanden ist, wird die Schaltfläche Abschlussprüfungen auf dem Reiter Übermittlung an ASD aktiv (gelbe Schaltfläche) und die Übermittlung kann gestartet werden:

Nach erfolgreicher Datenübermittlung, der Überprüfung evtl. Plausiquittungen und dem erneutem Daten abholen wird die Schaltfläche grün.

Am Ende des Übermittlungsprozesses erhalten Sie folgende Rückmeldung:

Sollte der entsprechende Bericht nicht ausgedruckt werden können, wenden Sie sich bitte an Ihren ASV-Multiplikator.

Quittungen abholen

Einige Minuten nach der Übermittlung können Sie die (Fehler-)Quittungen abholen (Datei → Verwaltung → ASD-Schnittstelle, Reiter Übermittlung aus ASD):

Wenn Sie die Meldung erhalten, dass keine Fehlerquittungen vorliegen, ist die Meldung korrekt in ASD eingebucht worden und ASD hat keine Fehler festgestellt.

Falls Sie (Fehler-)Quittungen erhalten, klicken Sie auf Transferquittungen bearbeiten sowie auf Plausiquittungen bearbeiten und korrigieren Sie die dort angezeigten Fehler.

Rückmeldung in OWA

Einige Zeit (bis zu 1 Stunde) nach der Übermittlung erhalten Sie im OWA-Postfach eine Meldung, dass Ihre Abschlussprüfungsdaten übermittelt worden sind. Kontrollieren Sie die Daten auf Plausibilität.