Amtliche Schulverwaltung
Sie befinden sich hier: start » rs » up » unterricht » besu

Besonderen Unterricht bearbeiten

Rufen Sie die Liste zum Besonderen Unterricht mindestens einmal auf und prüfen Sie, ob die Unterichte stimmen. Je nach Einstellungen beim Anlegen des neuen Schuljahres kann es hier noch Unterrichte aus dem letzten Jahr geben.

Auch in der Planungsphase möchten Sie wahrscheinlich einige „gesetzte“ Wahl- bzw. Ergänzungs- oder Förderunterrichte bereits als Besonderen Unterricht eingeben. Sie können diesen entweder bei der Lehrkraft, die den Unterricht hält oder in der Liste Besonderer Unterricht eintragen.

Bitte beachten Sie hierbei folgende Punkte:

  • Es ist möglich, schuleigene Fächer zu definieren.
  • Verwenden Sie die Art „e“ für den Ergänzungsunterricht in der 5. und 6. Jahrgangsstufe.
  • Verwenden Sie die Art „f“ für den Förderunterricht.
  • Der differenzierte Sportunterricht (DSU) für die Jahrgangsstufen 7 bis 10 ist nach wie vor als „Besonderer Unterricht“, hier jedoch als Pflichtfach (NICHT als Wahlfach oder Förderunterricht!) einzutragen. Verwenden Sie für den DSU die Fächer Smd, Swd, Skd bzw. selbstdefinierte Fächer auf deren Basis.
    Der folgende Screenshot zeigt das DSU-Fach „Klettern“, welches auf Basis des Fachs Skd definiert ist.

Zur Übersicht Unterricht