Amtliche Schulverwaltung
Sie befinden sich hier: start » rs » us » zuordnung

Zuordnung von Schülern zu Unterrichten

Führen Sie vor der Zuordnung zuerst die Fächerwahl der Schüler durch, wie im vorigen Kapitel beschrieben!

Damit das Programm die Zuordnung der Schüler besser vornehmen kann, tragen Sie in geteilten Unterrichten bitte die Abweichung von der Stundentafel ein, z.B. „T - Teilung wegen Gruppengröße“ in den IT-Gruppen. Sind zwei Fachgruppen in der Matrix enthalten und eine Abweichung eingetragen, so werden die Schüler nur in die erste Gruppe gesetzt. Ist keine Abweichung eingetragen, werden die Schüler beiden Gruppen zugeordnet.

Automatische Zuordnung

Nach der Fächerwahl können den Unterrichtselementen Schüler zugeordnet werden. Öffnen Sie dazu am Besten Datei → Unterricht → Unterrichtsverteilung → Liste Pflicht-/Wahlpflichtunterricht. Hier können Sie in der entsprechenden Spalte sehen, welche Unterrichte noch leer sind. Durch Klicken auf den Spaltenkopf wird die Liste entsprechend sortiert!


Nun können Sie über die modulbezogenen Funktionen bzw. über den Shortcut Schüler automatisch zuordnen die Schüler automatisch zuordnen lassen:

Treffen Sie hierzu die Einstellung „In allen Unterrichtselementen der Schule …“ „Schülerzuordnung automatisch aktalisieren und tatsächliche Schülerzahl erneut auszählen.“. Dies kann einige Minuten dauern.

Danach sollte den meisten Unterrichtselementen Schüler zugeordnet sein.

Nacharbeiten

Die Unterrichtselemente, die bei den Klassen geteilt sind (mehrere Spalten in der Matrix) müssen noch händisch gepflegt werden. Dies sind in der Regel Teilungen (z.B. in IT) oder Fichtelungen (z.B. Integrierte Lehrerreserve). Bei mehreren Gruppen kann das Programm nicht wissen welcher Schüler in welcher Gruppe ist.


Öffnen Sie bei den betroffenen Unterrichtelementen den Dialog „Schüler im Kurs“ und folgen Sie den in der Abbildung beschriebenen Schritten.

Am Ende können Sie in der „Liste Pflicht-/Wahlpflichtunterricht“ noch die Zahlen der tatsächlichen Schüler im Kurs kontrollieren.

Besonderer Unterricht

Auch dem Besonderen Unterricht (Datei → Unterricht → Unterrichtsverteilung → Liste Besonderer unterricht) müssen zur US Schüler zugewiesen werden.

Ordnen Sie bitte dem jeweiligen besonderen Unterricht möglichst nur diejenigen Schüler zu, die tatsächlich diesen Unterricht besuchen. Wahllose Zuordnungen könnten zu Rückfragen bei der schulaufsichtlichen Prüfung führen.